26.02.2024 Unsere nächste Chorprobe...

09.03.2024 - 11.00 Uhr - 15.00 Uhr - Gemeindehaus Elsdorf

11.11.2023 Chorious startet die neue Probensaison

Es ist so weit und Chorious startet in die neue Probensaison mit vielen neuen Stücken.
Am 11.11.2023 startet die neue Probensaison um 11.00 Uhr mit neuen Stücken und viel Energie. In diesem Jahr geht es unter anderem in die Welt die Boybands mit den Backstreet Boys und in die Welt des Musicals. Dort werden bekannte Musicals wie Les Miserables, aber auch moderne und in Deutschland eher unbekanntere Musicals wie Dear Evan Hansen von der Partie sein.
Das Einsteigen und Schnuppern sind in den ersten Proben der neuen Saison immer sehr gut möglich, da alle mit dem Lernen der Stücke beginnen.
Wer Interesse hat, kann gerne unverbindlich zu einer der nächsten Proben kommen oder sich über [E-Mail] informieren.

04./05.11.2023 Workshop mit Paul Phoenix

Teilnehmer Workshop mit Paul Phoenix

Wir blicken zurück auf ein wundervolles Wochenende, dass wir gemeinsam mit Paul Phoenix und Martina Parkes verbringen durften. Das Kulturforum der Samtgemeinde Tarmstedt konnte den Tenor, welcher bis 2014 ein Teil des Ensembles The King’s Singers war und seitdem weltweit als Gesangscoach unterwegs ist, für einen Gesangsworkshop gewinnen.
Mit einer kleinen Gruppe von Sängerinnen von Chorious hatten wir die Gelegenheit an diesem hervorragenden Workshop teilzunehmen. Dieser hat uns viele inspirierende Impulse gegeben, die wir nun mit Begeisterung in unsere Arbeit einfließen lassen. Ein besonderes Highlight war das vielseitige Konzert in Wilstedt, bei dem die verschiedene teilnehmenden Chöre und Einzelsänger*innen ihr Gelerntes vor einer vollbesetzten Kirche präsentierten. Das gemeinsame Abschlusslied "Mull of Kintyre" wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

09.10.2023 Chorious lädt ein…

Chorious und Tänzerinnen

des Ballettstudios Güttel

Tänzerinnen des Ballettstudios Güttel unter der Leitung von Steffi Harbord
Einzeln kommen am 08.10.23 die Sänger*innen in den Lucia-Schäfer Saal und mischen sich fast zufällig und unauffällig zwischen das Publikum und fegen noch einmal die Bühne, als die ersten Takte des Stücks Footloose erklingen. Voller Energie formiert sich Chorious auf der Bühne und startet mit dem Konzert. Ein besonderes Highlight war das gemeinsame Stück "All of me" mit den Tänzerinnen. Sehr stimmungsvoll tanzten die Tänzerinnen zu dem Gesang des Chores. Wie in einem Fluss verbanden sich so beide Welten und schafften einen besonderen Moment der Verbundenheit. Neben dem gemeinsamen Stück präsentierten die Tänzerinnen auch eigene Stücke, so tanzten sie mit Regenschirmen zu "Singing in the rain" und zeigten Gefühl bei Sias "Unstoppable". Chorious brachte an diesem Abend verschiedene Songpremieren auf die Bühne, wie "Another day of sun" und "This is me". Im gemeinsamen Abschlusslied "Shut up and dance" flog neben dem Konfetti auch lauter Applaus durch den Saal. Es war ein rundum gelungener Konzerttag.

23.07.2023 Konzertankündigung 08.10.2023

Plakat Konzert Chorious

am 08. Oktober 2023 - 17.00 Uhr - Lucia-Schäfer-Saal in Rotenburg

Am 08.10.2023 findet das diesjährige Konzert von Chorious um 17 Uhr im Lucia-Schäfer-Saal statt. Unter dem Motto "Chorious lädt ein…" wird das Konzert gemeinsam mit der Tanzdozentin Steffi Harbord und Tänzerinnen des Ballettstudios Güttel gestalten. Ein zentraler Bestandteil von Chorious ist die Verbindung von Chorgesang und Choreografie. Das Publikum darf sich somit über ein abwechslungsreiches Programm freuen, welches visuell und akustisch viel zu bieten hat. Neben einigen bekannten Stücken, wie Evermore und A Million dreams können sich die Zuhörenden auch auf einige Uraufführungen freuen. In diesem Jahr sind dies zum Beispiel Stücke, wie Shut up and dance und Another day of sun. Der Eintritt für das Konzert ist kostenlos, um Spenden für die musikalische Arbeit wird gebeten. Es bietet eine schöne Gelegenheit Chorious wieder in Action zu erleben.

[Pressemitteilung auf www.musik-row-brv.de]

12.07.2023 Vorgruppe beim Theater Projekt MEGA

Flyer "Theatervorstellung im LebensART Projekt"

... von Wildwux
Chorious trat am 12.07.2023 im Rahmen des Theaters vom Projekt MEGA von Wildwux auf. Ab 18.30 Uhr brachte Chorious musikalischen Schwung mit einigen Stücken aus dem Repertoire auf die Bühne. Die Veranstaltung fand beim LebensART Projekt in Rotenburg statt.

12.07.2023 Vorgruppe Theatervorstellung

26.02.2023 Workshop mit Felix Powroslo

Workshop mit Felix Powroslo

Der Workshop mit Felix Powroslo war ein voller Erfolg. Wie im Flug ist das Wochenende der gemeinsamen Zusammenarbeit verflogen. Angeleitet durch kleine Übungen und Gedankenspiele haben sich neue Zugänge zu den Liedern ergeben und schon bestehende Zugänge haben sich noch einmal vertieft. In der Arbeit an den Stücken des Chores hat sich auch die Art des gemeinsamen Singens noch einmal intensiviert. Am Ende des Workshops waren sich alle Teilnehmenden einig, dass das Wochenende eine große Bereicherung war und die Ansätze in Zukunft weiterverfolgt werden sollen. Wir würden uns sehr darüber freuen, Felix in der Zukunft einmal erneut bei uns begrüßen zu dürfen.
[Weitere Fotos in der Galerie...]

26.01.2023 Sing mit...

Chorious im Sommer 2022

(Foto: Chorious.de)

Chorious startet neue Probensaison
Ins neue Jahr geht es für viele Leute mit neuen Vorsätzen. Da werden die Verträge im Fitnessstudio geschlossen und sich endlich gesünder ernährt. Aber wie wäre es, endlich mit Anderen gemeinsam zu singen? Bei einer Chorious-Probe verbrennt man ca. 300 Kalorien, zusätzlich wird die Atmung gestärkt und es werden Glückshormone ausgeschüttet. Ein anderes Argument zum Einsteigen könnten natürlich auch die geplanten Stücke für das Konzert im Oktober sein. Chorious hat sich auf Pop, Musical und Filmmusik spezialisiert und probt in der kommenden Saison unter anderem Stücke aus "The Greatest Showman", "Der Glöckner von Notre Dame" sowie "Maybebop" und "Revolverheld".
Wer gerne einmal unverbindlich reinschauen oder gleich einsteigen möchte, ist am Samstag, dem 04. Februar 2023 um 11 Uhr in die Kreismusikschule Rotenburg eingeladen. Die Schnupper-Probe dauert bis 13 Uhr. Wer möchte, ist herzlich eingeladen, nach einer kurzen Mittagspause an der gesamten Probe bis 15 Uhr teilzunehmen.
Chorious, der Chor der Kontaktstelle Musik Rotenburg Bremervörde e.V., probt dreimal in zwei Monaten. Dadurch ist das selbstständige Üben zu Hause ein wichtiger Bestandteil des Chores. Musikalische Vorerfahrungen sind jedoch keine Voraussetzung, da seitens des Chores unterschiedliche Übungsmöglichkeiten bereitgestellt werden.
Fragen zum Chor und zur Probe werden auch gerne per [E-Mail] beantwortet.

[Zur Pressemitteilung der Kontaktstelle...]

14.01.2023 Das 4. Fest der Fantasie

Auftritt: 4. Fest der Fantasie

Chorious in der Stadtbibliothek Rotenburg

Wir freuten uns, am 14. Januar 2023 in der Stadtbibliothek Rotenburg im Rahmen des 4. Fests der Fantasie aufzutreten. Chorious präsentierte einen kleinen Ausschnitt aus dem aktuellen Repertoire. Neben den vielen Angeboten beim Fest der Fantasie war es eine tolle Gelegenheit den Chor live zu erleben.

03.12.2022 Weihnacht mit Chorious und Klangfarben

Weihnachts-Konzert 03.12.2022

Chorious und Klangfarben - St. Antonius Kirche in Fintel (Foto: Jörg Ribke)

Am 03. Dezember 2022 fand in der St. Antonius Kirche in Fintel das gemeinsame Weihnachtskonzert von Chorious und den Klangfarben statt. Die Kirche war voll als beide Chöre zum Beginn des Konzertes gemeinsam "Wir sagen euch an den lieben Advent" anstimmten.
Danach folgte ein abwechslungsreiches Programm aus klassischen und modernen Weihnachtsliedern. Chorious sang unter anderem "That's christmas to me" von den Pentatonix und brachte beim Stück "All I want for christmas" mit Weihnachtsdeko und Choreographie Bewegung in die Kirche. Gemeinsam mit dem Publikum wurde zum Abschluss "Fröhliche Weihnachten" gesungen. Es war ein tolles Erlebnis für Chorious und wir hoffen, dass es nicht das letzte Weihnachtskonzert von Chorious gewesen ist.
[Weitere Fotos in der Galerie...]

24.05.2022 Konzert 22.05.2022: A million dreams

Konzert 22.05.2022 - A million dreams

(Foto: Chorious.de)

Am 22.05.2022 entführte Chorious die zahlreichen Zuschauer*innen im Lucia-Schäfer-Saal in Rotenburg in eine Traumwelt. Nach einer langen coronabedingten Konzertpause konnte Chorious zeigen, dass der Chor sich trotz Lockdownphasen weiterentwickeln konnte.
Abwechslungsreich ging es von einer Lagerfeuerstimmung mit Best day of my life von den American Authors zu Klängen der Filmmusik mit Evermore aus dem Film die Schöne und das Biest. Nach einer kleinen Pause ging es weiter mit vielen choreographischen Einlagen zu Stücken aus den Filmen König der Löwen und The Greatest Showman. Gefühlvoll wurde es bei den Popstücken von Calum Scott und Sarah Connor. Begleitet von einem großen Schlussapplaus und einer bunten Lichtshow wurde jedem Zuhörenden spätestens bei der Zugabe Wake me up before you go go klar, dass für Chorious Chorgesang und Choreographie zusammengehören. Einige Eindrücke des Konzertes gibt es auch in der Galerie zu sehen.

16.09.2019 Chorious ist zehnjährig

Rotenburger Kreiszeitung - 16.09.2019 (online)

"Chorious" tritt zum Zehnjährigen mit dem Scheeßeler Frauenchor auf (von Ulla Heyne) [Zum Download des Artikels als PDF (310 KB) bitte auf die Abbildung <klicken>...]

19.01.2019 2. Fest der Fantasie

Chorious in Aktion...

beim 2. Fest der Fantasie am 19.01.2019

Am 19.01.2019 trat Chorious beim 2. Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg (Wümme) auf. In einer fantasievollen geschmückten Bibliothek tummelten sich an diesem Tag Fantasiewesen zwischen den normalen Besuchern der Bibliothek. Chorious mischte sich unter diese bunte Gemeinschaft und sangen Songs aus der Filmmusik, wie Hallelujah aus Shrek. Das Publikum zeigte sich begeistert und spendete viel Applaus.

[Mehr Bilder in unserer Galerie...]

16.01.2019 Auftritt CHORIOUS ...

Plakat Auftritt CHORIOUS

im Rahmen des "2. Fest der Fantasie"